Werde tiger-Gastreporter!

Werde tiger-Gastreporter!

Du bist Blogger / Youtuber oder hast einfach Spaß daran, andere an deinen Reiseerlebnissen teilhaben zu lassen? Dann bist du hier genau richtig!

Wir freuen uns über deinen Gastbeitrag.

  • Welche Erfahrungen hast du in einem Land gemacht?
  • Welche Ausstattung deines Reisefahrzeuges war besonders von Vorteil oder würdest du verbessern?
  • Hast du wichtige Tipps zur Reiseplanung?

Bestimmt fallen dir zu deinen Reisen tausend Sachen ein, die anderen bei der Reisevorbereitung oder beim Camper-Selbstausbau weiterhelfen oder inspirieren können.

Natürlich featuren wir in deinem Gastbeitrag deine Social Media Kanäle, Homepage usw. durch direkte Verlinkungen und stellen dich auf unserer Autorenseite vor.

Wenn du YouTuber bist, betten wir ein betreffendes Video zur Reise gerne über deinen Channel in deinen Beitrag ein – so freuen sich unsere Leser über neue Inspriration und du dich über neue Abonnenten.

Dieser folgende Leitfaden soll dir helfen, die Anforderungen für einen Gastbeitrag bei Interesse besser einzuschätzen. Schreib uns einfach eine Mail, wir freuen uns!


Leitfaden für Gastbeiträge im tigerexped Magazin

Benötigtes Material:

  • Aufmacherbild im Querformat
  • Bilderstrecke zu deinem Bericht mit möglichst mit bis zu 10 Bildern, alle Bilder in maximaler Auflösung!
  • Überschrift (max. 70 Zeichen) + evtl. abweichender SEO Title: max. 60 Zeichen (mind. 30 Zeichen) nach SEO-Gesichtspunkten. Wird bei Bedarf durch uns erstellt oder angepasst
  • Meta Description (Snippet Text): max. 400 Zeichen (mind. 170 Zeichen) nach SEO- Gesichtspunkten. Kann bei Bedarf auch von uns erstellt werden
  • Fließtext: optimal ab 1000 bis 1300 Wörter, nach oben offen
  • Zwischenüberschriften: Absätze maximal 300 Wörter, dann eine Zwischenüberschrift mit max. 50 Zeichen
  • Bildunterschriften mit max. 200 Zeichen 

Verlinkungen 

Der Gastautor wird mit seinen Social Media Kanälen, Webseite, YouTube Kanal usw. verlinkt.
Innerhalb des Artikels kann auch gerne ein Link zu einer weiterführenden Seite auf der Homepage des Autors (die zum Thema passen muss!) platziert werden.

Beim ersten Gastbeitrag: 
Zusätzlich ein kleines “Wer bin ich / wer sind wir” als Vorstellung auf der Autorenseite + Links zu den gewünschten Social Media Kanälen, Webseite, YT … plus Autorenprofilbild. 

Video-Einbettungen 

Links zu YouTube Videos die direkt im Gastbeitrag eingebunden werden sollen.

Mögliche thematische Inhalte für Reise-Gastbeiträge:

Welche Route wurde in dem bereisten Land gefahren (wir erstellen dazu gerne eine Karte) + vielleicht wichtige Länderinfos wie beste Reisezeit, Erreichbarkeit, besondere Verkehrsinfos, Klimatabelle, Amtssprache, Solarertragstabelle …

Erzähle von einem besonderen Platz, besonderen Ereignis oder Erlebnis (kann von einer Sehenswürdigkeit bis hin zu extremen Temperaturverhältnissen sein), das man im Land gesehen / besucht / gemacht hat.

Weitere Ideen: 

  • Wie erlebst du Land und Leute (kommt man leicht in Kontakt?)
  • findet man leicht Stellplätze / Campingplätze (und wie sind diese ausgestattet), 
  • wie läuft Einkaufen, Tanken, weitere Besonderheiten

Wir behalten uns vor, den Text insbesondere Überschrift, Meta Description und Zwischenüberschriften für Suchmaschinen zu optimieren und anzupassen, geben aber vor Veröffentlichung IMMER den Artikel zur Ansicht und Freigabe.

Du hast Lust loszulegen?

Autoterm Comfort Control – Neues Bedienteil nach tigerexped-Test

Autoterm Comfort Control – Neues Bedienteil nach tigerexped-Test

Die kürzliche Ankündigung des neuen Bedienteils „Comfort Control“ für Autoterm Standheizungen, hat bei vielen von Euch bereits „heißes Verlangen“ ausgelöst. Kein Wunder – mit dem neuen Bedienteil werden viele Funktionen und die Anwendung insgesamt deutlich verbessert.

Aber wann kann man es nun wirklich kaufen? Wir möchten Euch genau diese Frage beantworten und nehmen Euch dafür mit, hinter die Kulissen:

Das hier unten ist unser Technik-Tiger Lars. Einige von Euch werden ihn bereits aus dem Tech Support oder von einer Begegnung auf einer Messe kennen. Lars ist die einzige Person in Deutschland, die derzeit schon mit der aktuellsten Software des Bedienteils spielen darf – er testet und verbessert diese, findet Fehler, macht den Feinschliff. Dafür steht er in ständiger Verbindung zum Hersteller. Hat dieser die Verbesserung übernommen, lädt Lars die neue Version auf sein Comfort Control und der Test geht von vorne los. Eigentlich wäre die Frage „Wann kommt das neue Bedienteil?“ also ganz einfach zu beantworten: Wenn unser Lars zufrieden ist!

Lars testet das Autoterm Comfort Control … vor seiner Freigabe – kein Verkaufsstart

Wie so oft, wenn es um Neuentwicklungen und die Verbesserung von Autoterm-Produkten geht, ist das Technik-Team der Tiger an vorderster Front. Wir bekommen hautnah mit, welche Wünsche ihr da draußen an die Produkte habt und als Distributor in Deutschland geben wir diese an den Hersteller weiter.

Dafür scheuen wir auch keine Kosten und Mühen. Egal ob es bedeutet viel Zeit hinterm Schreibtisch zu verbringen und Verbesserungsvorschläge zu erarbeiten, oder es zum Test in über 3400 Meter Höhe geht, wie damals, als wir Euren Wunsch nach einem Höhenkit für die Standheizungen beim Hersteller angestoßen und mit entwickelt haben.

Großer tigerexped-Kundentest

Für die Markteinführung des Autoterm Comfort Control Bedienteils (ACC), haben wir uns etwas besonderes überlegt: Wir veranstalten mit 100 unserer Kunden einen großen Beta-Test.

UPDATE: Das
Autoterm Comfort Control
ist inzwischen
HIER IM SHOP erhältlich!

Mehr NEWS aus dem tiger-Universum:

Rohstoffmangel 2021 – Offener Brief an unsere Kunden

Rohstoffmangel 2021 –
Offener Brief
an unsere Kunden

Photo by Andres Canavesi

Liebe Camperbegeisterte und Selbstausbauer!

Unsere gemeinsame Leidenschaft, am Reisefahrzeug zu basteln und damit unterwegs zu sein, verlangt einem zurzeit wahrlich mehr als „ein bisschen“ Geduld ab. Dies betrifft nicht nur die erschwerten Reisebedingungen – die Probleme beginnen schon viel früher, beim (Aus)bau unserer Camper, Vans und Exmos.

Vielleicht bist du auf diesen Artikel hier gestoßen, weil du auf einen „derzeit nicht verfügbar“ Hinweis bei einem unserer Produkte im Shop geklickt hast. Aufgrund der vielen Fragen, die uns zu der Verfügbarkeit von Produkten erreichen, möchten wir an dieser Stelle einmal berichten, wie es dazu kommen kann und warum wir die Frage „wann bekommt ihr das wieder“ oft leider nicht so genau beantworten können.

Prinzipiell gilt aber: Es ist alles bestellt und die Lieferung mit deinem benötigten Artikel kann jederzeit eintreffen.

Rohstoffmangel und Frachtschwierigkeiten

Egal ob Kunststoffgranulate, Stahl, Halbleiter für Elektrotechnik oder seit Neuestem auch Holz – der Welthandel befindet sich in einer Rohstoffkrise, die inzwischen leider auch bei uns endgültig angekommen ist. Bestes Beispiel dafür sind die neuen Bedienteile für die Heizungen von Autoterm, auf die vielleicht auch du seit Monaten sehnsüchtig gewartet hast. Mehrfach musste der Verkaufsstart auf unbestimmte Zeit verschoben werden, denn der Hersteller konnte das Halbleitermaterial für die Produktion einfach nicht bekommen – und das ohne jede Vorankündigung.

Aber auch in anderen Bereichen sind wir betroffen. Vom Stahl für unsere Einbauflansche bis zum Holz für den Palettenversand von Solarmodulbestellungen, kämpfen wir derzeit an allen Fronten, um euch in angemessenem Zeitrahmen beliefern zu können.

Doch die Lage ist ernst: Ist der Rohstoff nicht knapp, sind es die Transporte. Das Handelsblatt zitiert dazu in seinem Artikel vom 12.02.21 den Geschäftsführer des Hamburger Lieferketten-Spezialisten Prologue Solutions, Patrick Merkel:

„Der Seefrachtmarkt befindet sich im größten Chaos seit der Erfindung des Containers“.

Diesen Eindruck gewinnen wir hier bei tigerexped jeden Tag. Durch fehlende Frachtkapazitäten lassen unsere Produkte wochen-, wenn nicht monatelang auf sich warten, dafür steigen die Preise in exorbitante Höhen. Wie das Handelsblatt weiter aufzeigt, sind etwa die Kosten für den Transport eines 40-Fuß Containers von China nach Europa während des letzten Jahres von 1.400,- Dollar auf 8.000,- Dollar gestiegen und die Lieferungen im Schnitt(!) 16 Tage zu spät eingetroffen. Lies hier den ganzen Artikel des Handelsblatts, der die Rohstoffkrise unter anderem auch aus Sicht von Firmen wie Volkswagen oder Sony beleuchtet.

Was wir tun können

Du kannst versichert sein, dass wir jeden Tag alles daran setzen, die Lieferfähigkeit der Produkte für deinen Camperausbau zu erhalten. Ist ein bestimmter Artikel, den du benötigst gerade tatsächlich nicht erhältlich, nutze bitte den Button „Benachrichtigen wenn auf Lager“. Du bekommst dann automatisch eine Email, wenn wir die frohe Botschaft einer eingetroffenen Lieferung verkünden dürfen.

Alle tiger bedanken sich in dieser Zeit für deine Geduld und das Verständnis an dieser Situation, auf die wir leider nur in extrem begrenztem Ausmaß Einfluss nehmen können.

Gemeinsam mit euch allen freuen wir uns auf wieder unbegrenztes #rumtigern – es kann ja nur noch besser werden.

Beste Grüße, euer tiger-Team


Mehr NEWS aus dem tiger-Gehege, Ausbauthemen oder Reisetipps:

Spendenaktion für die Ukraine

Spendenaktion für die Ukraine

Als Reisende und Ausstatter für Reisende, haben wir zwangsläufig schon immer viele weltoffene Freunde und Lieferanten im Osten, weshalb uns die aktuelle Situation um Russland und die Ukraine gleich doppelt schmerzt.

Viele Menschen dort sind in große Not geraten und Hilfsgüter werden dringend gebraucht. Nahrungsmittel, medizinische Versorgung und Hygieneartikel oder schlichtweg sauberes Wasser … die Versorgung mit dem Allernötigsten wird sich in den nächsten Tagen leider dramatisch verschlechtern. Zum Helfen schon lange in der Ukraine aktiv ist UNICEF, eine starke Organisation, die sich vor allem für die Schwächsten einsetzt – die Kinder.

Dein Einkauf hilft uns, UNICEF zu helfen

Wir möchten, gemeinsam mit euch, UNICEF dabei unterstützen, notleidenden Kindern zu helfen.

Den gesamten März hindurch spenden wir deshalb von JEDER BESTELLUNG 1% DES WARENWERTES an UNICEF.

Die dabei herausgekommene Summe, runden wir mit Freunden, Mitarbeitern und Partnern auf und möchten bei aller Ohnmacht, mit der wir alle dieser sinnlosen Gewalt gegenüberstehen, wenigstens einen winzigen Beitrag zur Hilfe leisten.

Wer gerade nicht einkaufen möchte oder mehr Unterstützung an UNICEF leisten will: Hier kannst du

direkt an UNICEF und Kinder in der Ukraine spenden!

Als Reisende offen und den Menschen zugewandt bleiben – egal wo

Unser Appell begleitet diese Aktion: Egal auf welcher Seite welcher Grenze – durch unsere eigenen Reisen haben wir in vielen Ländern Freunde gefunden. Menschen, ohne die unser Leben ärmer wäre, die hilfsbereit, offen und gütig sind. Gewalt und Krieg ist nicht der Wunsch der breiten Masse einer Bevölkerung. Lass nicht zu, dass diese oder andere Gräueltaten einzelner, deine offene Haltung zu den Menschen eines Landes oder der Welt beeinflussen.

UPDATE

WIR DANKEN hiermit all unseren Kunden und Freunden im Namen der UNICEF Kinderhilfe der Ukraine.

Im Monat März konnten wir durch euch die runde Summe von 10.000,- Euro als Hilfe für diejenigen zusammentragen, die am wenigsten für diese schreckliche Situation können und doch am meisten darunter leiden.

An dieser Stelle möchten wir auch all den haupt- und ehrenamtlichen Helfern danken, die sich dafür einsetzen, dass Menschen in Not nicht allein da stehen – ob in der Ukraine oder anderen Teilen der Welt. Unsere Hilfe ist hier leider nur ein Tropfen auf den heißen Stein, doch wenn wir alle mit anpacken, egal ob mit aktiver oder passiver Hilfe und unsere Herzen öffnen für alle in Not, ungeachtet ihrer Herkunft oder Hautfarbe, dann können wir viel Positives erreichen.

Mehr interessante Neuigkeiten aus dem tiger-Gehege:

Hausmesse 2022

Hausmesse 2022

Nach dem vollen Erfolg des Vorjahres, geht die tigerexped Hausmesse 2022 mit noch mehr Programm in die nächste Runde.


Gemütlichkeit und Zeit für Beratung statt Messestress

Es begann als Experiment: Auf großen Messen wie dem Caravan Salon haben wir als Aussteller und vor allem ihr als Gäste, mit ein paar nervigen Begleiterscheinungen zu kämpfen:

  1. Besuchermassen, die sich durch die Stände schieben – und dadurch keine Ruhe und Zeit für anständige Beratung
  2. Nicht ausreichend Platz auf dem Messestand um unser umfangreiches Sortiment mitzubringen, damit ihr direkt Sachen für euren Ausbau mitnehmen könnt.

Das wollten wir ändern.

Zeitgleich zum Caravan Salon Düsseldorf organisierten wir 2021 zum ersten Mal eine Hausmesse, direkt im tiger-Hauptquartier in Alpen, nur eine halbe Stunde Fahrt von Düsseldorf entfernt.

Unser Ziel: Entspannter Austausch und nette Atmosphäre bei frisch zubereiteten Donuts und Würstchen (auch vegane natürlich) vom Grill, sowie Zeit für persönl17iche Beratung, auch für umfangreiche Projektplanung bei gebuchten Terminen, in der Ruhe unserer Büros.

Neuauflage 2022

Nach all den tollen Rückmeldungen und glücklichen Gesichtern bei unserer Hausmesse 2021, wird aus dem Experiment ein fester Termin im Jahr und der nächste steht nun fest:

Hausmesse 2022:
21. & 22.05.2022
Samstag von 11 – 17 Uhr und
Sonntag von 11 – 15 Uhr

Das Wochenende bei uns wird euch diesmal mit noch größerem Rahmenprogramm und Gastausstellern begeistern.

Mehr Infos zum Rahmenprogramm, sowie ein Anmeldeformular für einen persönlichen Beratungstermin für dein Projekt mit einem unserer Technik-tiger findest du hier:

Das ist für Freunde von dir auch interessant? Informiere sie!

Das hier könnte dich auch interessieren:

Höhenkit bei Autoterm Air Standheizung (Planar Standheizung)

Autoterm Standheizung: Das HÖHENKIT

Auf die Einführung des Höhenkit bei Autoterm Standheizungen (die damals noch Planar Standheizung hießen), haben viele Reisende sehnsüchtig gewartet. Endlich eine Diesel Luftstandheizung, die auch auf Bergen oder Hochebenen zuverlässig läuft.

Wir von tigerexped haben die Entwicklung des Höhenkit beim Hersteller mit angestoßen, es aktiv mit entwickelt und nicht zuletzt – auch selbst getestet. Gemeinsam mit Autoterm führten wir Tests und Messungen auf 3440m am Pitztaler Gletscher durch.

Hier kommen nun unsere Tipps und Ratschläge zum Höhenkit und dem Betrieb der Standheizung in großen Höhen.

tiger-Chef Martin und Techniker von Autoterm beim Test des Höhenkit am Pitztaler Gletscher auf 3440 m.

Was macht das Höhenkit eigentlich

Das Höhenkit reduziert bei zunehmender Höhe die Einspritzmenge des Diesels. Das passiert vollautomatisch und ohne dein Zutun, abhängig vom Umgebungsluftdruck. Hierdurch wird ein Verrußen der Brennkammer verhindert, bzw. drastisch reduziert.

Weniger Sauerstoff und weniger Diesel

Proportional zur Menge des Sauerstoffs in der Luft und der damit verminderten Dieseleinspritzung, sinkt die entsprechend erreichbare Maximalleistung der Heizung. Über den Daumen:

Ab 2000 m verliert man pro 500 m Höhe ca. 5% an Leistung.

Zu Störungen des Betriebs führt dies nicht. Unsere eigenen Tests dazu verliefen bis 3440 m problemlos und wurden in der Zwischenzeit von hunderten glücklichen Campern bestätigt. Auch erreichten uns Nachrichten und Videos unserer Kunden aus Höhen von über 5000 m, die einen problemlosen Betrieb der Heizung, selbst unter diesen extremen Bedingungen, zeigte. Schau dir dazu dieses Video von Karo und Fabian an, die mit ihrem roten T3 Syncro den ultimativen Test auf der Lagunenroute in Bolivien machten – auf 5032 m über dem Meeresspiegel. Höher geht’s eigentlich nur noch in Tibet.

Das musst Du beim betrieb der standheizung mit höhenkit beachten

Für Anwendungen in großen Höhen ist vor allem der Freigang des Lüfters extrem wichtig. Das heißt: Am besten keine Warmluftverrohrung oder nur eine sehr einfache (möglichst ohne Kurven) verwenden.

Auch Brennluftansaugung und Auspuff sollten extrem kurz und widerstandsarm (= wenig Knicke, keine Verstopfungen oder Reduzierungen) verlegt werden.

Freibrennen trotz Höhenkit wichtig

Auch mit Höhenkit: Ein Betrieb der Diesel Standheizung jenseits von 3000 m Höhe, stellt einen technischen Kompromiss dar. Auf längere Zeit muss man dafür sorgen, dass die Brennkammer auch mal wieder richtig heiß wird, und damit freigebrannt werden kann. Ist das nicht möglich, können trotz Höhenkit Rußablagerungen auftreten, genau wie bei Heizungen, die ständig nur auf kleinster Stufe im Flachland laufen.

Es gibt also keine Garantie gegen verrußte Brennkammern. Gab es nie und wird es auch mit Höhenkit nicht geben. Denke also bitte daran: Sobald du zu niedrigeren Höhen zurückkehrst, stelle deine Heizung auf höchste Leistungsstufe und lasse sie ordentlich freibrennen (eine Stunde auf Volllast). So sollten auch im Nachhinein keine Probleme auftreten.

Freibrennen, auch im Flachland

Der Grundsatz des Freibrennens gilt auch, wenn die Heizung nur im Flachland betrieben wird, dafür aber fast immer nur auf kleinster Stufe läuft.

Als Faustregel: Alle 1-2 Wochen mind. eine halbe Stunde Volllast, damit die Brennkammer mal wieder die volle Temperatur erreicht.

Mehr Wartung gibt es im Normalfall nicht. Für Spezial-Spezialfälle mit wochenlangen Übernachtungen auf mehr als 4000 m Höhe, ist dann vielleicht auch ein Säubern der Brennkammer und tauschen des Dichtsatzes nach einiger Zeit durchaus vertretbar.


Wenn dir dieser Artikel weitergeholfen hat – zeige ihn doch auch deinen Freunden und anderen Gleichgesinnten!

Diese Tipps und Infos könnten dich auch interessieren: